Montag, 21. April 2014

Schöne Geschenkschachtel mit Badepralinen und Anleitung

Meinen Nachmittag habe ich mit diesen tollen Geschenkschachteln verbracht:

Die Anleitung habe ich von hier!
Ich habe allerdings das Inlay weggelassen, da sonst meine Badepralinen nicht reingepasst hätten.
Den Deckel habe ich mit 18cm bemessen, da der mit 17,8 nicht auf die Schachtel gepasst hat. Aber schaut euch einfach das Video von Claudia an und probiert es selbst aus!


Die Spiralblumen habe ich mit der Cameo ausgeschnitten - sind ähnlich wie die, die ihr zur Zeit von Stampin Up seht.

Jetzt haben meine Badepralinen endlich einen schönen Platz bekommen und können verschenkt werden. Sie sind übrigens selbst gemacht "Früchtetee-Vanille Badepralinen" - leicht schäumend...schön pflegend.

Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Nachmittag!

Kiki

Kommentare:

  1. Liebe Kiki!
    Es ist so schön, dass sich dein Blog wieder mit Leben gefüllt hat!
    Freu mich auf weitere kreative Posts von dir
    <3 Jule <3

    AntwortenLöschen
  2. oh ich liebe diese Rosen , die peppen alles auf und es sieht immer romantisch aus :D
    super idee und cool das du auch eine plotterin bist ;)
    wie groß sind deine badepralinen? 3cm?

    Danke für die Anleitung! LG

    AntwortenLöschen