Sonntag, 22. September 2013

Ein Knochen für alle Fälle

Was ist das denn?
Ein Knochen?


Ein Relaxknochen?
Ja schon ziemlich bequem fürs Nickerchen...


ein LESEKNOCHEN!!!


boaa...ist das bequem zum Lesen...perfekt :)


und eigentlich ist es ganz einfach, wenn man sich mit der Nähmaschine ein wenig auskennt...

1. Schnittmuster 4x ausdrucken und zu einem Knochen zusammenkleben


2. Schnittteile 3x auf Stoff übertragen. Ich habe 3 verschiedene Stoffe verwendet.
das grüne Stoffteil ist aus einer IK** Fleecedecke


Und jetzt kommts...

1 Seite habe ich mit "StazOn" Tinte (106960) von Stampin up und den Buchstaben aus dem "Simply Created Elemente-Set für Fähnchen" (133507) aus dem Herbst/Winterkatalog gestaltet....



cool oder??



Seitenbänder auf der rechten (schönen) Seite nach innen stecken
Kissen nähen, von schwarzem Punkt zu schwarzem Punkt

3. Stoffteil an die anderen beiden stecken, sodass ein Dreieck entsteht
diese beiden Seiten dann nähen...Achtung! Wendeöffnung nicht vergessen!
 Wenden....
Kissen mit Füllwatte füllen

fertig!!!


 Ich hoffe euch gefällt die Anleitung!?!

Übrigens spare ich gerade auf eine Nähmaschine und ich brauche eure Hilfe!
Welche Nähmaschine könnt ihr mir empfehlen?
Ich suche eine die wirklich einen guten Transport hat und es gutmütig mit dicken Stoffen meint...
und sie sollte eine gute Auswahl an Stichen haben. Eigentlich hätte ich ja in meinen Träumen eine, die auch Sticken kann, aber ich glaube da muss ich noch ein paar viele Jährchen arbeiten :)

Liebe Grüße

Kiki

Kommentare:

  1. der Knochen IST gut. Schreit geradezu nach einem Näh-Workshop ...

    AntwortenLöschen
  2. Kiki! Der Lese-Knochen ist ja der Kracher!!! Ich bin ganz hin ung weg! Werd ich mir gleich mal "pinnen", um es nicht zu vergessen. Denn das wird definitiv "nachgebaut". Leider ist meine Kreativ-Freizeit momentan minimal, um nicht zu sagen nicht vorhanden. Aber es kommen auch wieder bessere Zeiten und die Nähmaschine steht hier noch vom letzten Projekt einsatzfertig bereit.
    Ganz liebe Grüße und ein dolles Dankeschön für 'ne prima Idee samt Schnittmuster!
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. danke für eure Rückmeldung. Ja ich finde das Kissen auch soo toll :)
    Und soo bequem :)

    LG
    Kiki

    AntwortenLöschen
  4. ja die sind echt superduper! habe auch schon einige davon genäht :))

    AntwortenLöschen
  5. Der Knochen ist genial! ♡♡♡♡
    Hast Du schon eine Nähmaschine? Ich kann Dir die Bernina Aurora 450 empfehlen, ist zwar nicht gerade günstig aber genial! Hat eine große Stichauswahl und Du kannst ein Stickmodul dazu bekommen, das ebenso klasse ist!
    Ich habe meine jetzt drei Jahre und mir vor zwei Monaten das Stickmodul gegönnt....... Ein Traum!

    AntwortenLöschen